Die Gemeinde Rackwitz

Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich willkommen auf dem Internetauftritt der Gemeinde Rackwitz.

Rackwitz als kreisangehörige Gemeinde des Landkreises Nordsachsen erstreckt sich mit seinen Ortsteilen Biesen, Brodenaundorf, Kreuma, Lemsel, Podelwitz, Rackwitz, Zschortau von der nördlichen Grenze des Ballungszentrums Leipzig bis zur südlichen Grenze der Stadt Delitzsch. Mit zwei S-Bahn-Haltepunkten in den Ortsteilen Rackwitz und Zschortau verfügen wir über ideale Bedingungen im öffentlichen Personennahverkehr und es sind nur 8 Fahrminuten zur pulsierenden Stadt Leipzig.

Mit 5000 Einwohnern und fast 40 km² Fläche gehört Rackwitz zu einer der größeren kreisangehörigen Gemeinden des Landkreises Nordsachsen. Viel hat sich in Rackwitz in den letzten Jahren entwickelt. Kindergärten und Hort wurden erweitert und modernisiert, Wohngebiete wurden erschlossen, die Grundschulen in Rackwitz und Zschortau sind modernisiert und zahlreiche Straßen grundhaft erneuert.

Durch die Nähe zur Stadt Leipzig und die günstige Verkehrslage siedelten sich neue Gewerbe an. Es konnten Gewerbe- und Industrieflächen erschlossen werden, auf denen sich neue sowie traditionelle Gewerbebetriebe niederließen. Aus ehemaligen Bergbaugebieten sind in den letzten Jahren der Schladitzer und Werbeliner See entstanden. Der Schladitzer See hat sich zum touristischen Leuchtturm im Norden des Leipziger Neuseenlandes entwickelt und bietet Erholungssuchenden zahlreiche freizeittouristische Angebote. Ein Besuch der sich lohnt. Schauen Sie einfach vorbei und überzeugen Sie sich von unserer Gastfreundlichkeit.

Die kulturelle Seite in der Gemeinde wird durch das rege Vereinsleben und durch unsere Bibliotheken geprägt. Wir sind stolz auf unsere Vereine und Feuerwehren, die u.a. durch öffentliche Feste, Konzerte und jährliche Weihnachtsmärkte auf sich aufmerksam machen.

In der Broschüre auf dieser Homepage finden Sie noch zahlreiche weitere Details über unsere Gemeinde.

Ich würde mich freuen, Sie demnächst in der Gemeinde Rackwitz begrüßen zu dürfen.

Ihr Bürgermeister
Steffen Schwalbe

Aktuelles

Der Flughafen Leipzig/Halle lädt ein zur Informationsveranstaltung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung im Planänderungsverfahren zur Vorfelderweiterung im Bereich des DHL-Drehkreuzes
WANN?    Am Donnerstag den 23. Januar 2020 von 18 bis 20 Uhr
WO?   In der Turnhalle Rackwitz (neben der Grundschule) Straße der Jugend 8, 04519 Rackwitz
Auf der Veranstaltung wird über die Vorfelderweiterung des Flughafens Leipzig/Halle und das dafür vorgesehene Planänderungsverfahren informiert. Hierzu lädt der Flughafen Leipzig/Halle alle interessierten
Bürgerinnen und Bürger von Rackwitz sehr herzlich ein.

Weiterlesen

Die Gemeindeverwaltung Rackwitz bildet ab September 2020

1  Verwaltungsfachangestellte/en in der Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung  aus.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Voraussetzung:  mindestens Realschulabschluss oder Abitur

Schriftliche Bewerbungen oder auch gern per e-mail an info@gemeinde-rackwitz.de mit Lichtbild, Lebenslauf, Praktikumsbescheinigungen und Kopien der letzten Zeugnisse sind bis spätestens 15.02.2020 an die Gemeindeverwaltung Rackwitz, Bürgermeister Steffen Schwalbe, Hauptstr. 11, 04519 Rackwitz zu richten.

Weiterlesen

Die Gemeinde Rackwitz schreibt ab dem 01.03.2020 eine Stelle für einen Mitarbeiter (m/w/d) im Projekt „Maßnahmen für Kinder mit besonderen Lern- und Lebenserschwernissen“ in Teilzeit mit je 30 Wochenstunden aus.

Die vollständige Ausschreibung finden Sie online unter https://www.gemeinde-rackwitz.de/Ausschreibungen.html.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 31.01.2020 an die Gemeindeverwaltung Rackwitz, Personalverwaltung, Hauptstraße 11, 04519 Rackwitz.

Weiterhin sucht die Gemeinde Rackwitz ab sofort staatlich anerkannte Erzieher (m/w/d) bzw. pädagogische Fachkräfte nach § 1 Abs. 1 und 2 SächsQualiVO in Teilzeit mit je 35 Wochenstunden für die Kindertagesstätten in der Gemeinde.

Weiterlesen

Veranstaltungen