Die Gemeinde Rackwitz

Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich willkommen auf dem Internetauftritt der Gemeinde Rackwitz.

Rackwitz als kreisangehörige Gemeinde des Landkreises Nordsachsen erstreckt sich mit seinen Ortsteilen Biesen, Brodenaundorf, Kreuma, Lemsel, Podelwitz, Rackwitz, Zschortau von der nördlichen Grenze des Ballungszentrums Leipzig bis zur südlichen Grenze der Stadt Delitzsch. Mit zwei S-Bahn-Haltepunkten in den Ortsteilen Rackwitz und Zschortau verfügen wir über ideale Bedingungen im öffentlichen Personennahverkehr und es sind nur 8 Fahrminuten zur pulsierenden Stadt Leipzig.

Mit 5000 Einwohnern und fast 40 km² Fläche gehört Rackwitz zu einer der größeren kreisangehörigen Gemeinden des Landkreises Nordsachsen. Viel hat sich in Rackwitz in den letzten Jahren entwickelt. Kindergärten und Hort wurden erweitert und modernisiert, Wohngebiete wurden erschlossen, die Grundschulen in Rackwitz und Zschortau sind modernisiert und zahlreiche Straßen grundhaft erneuert.

Durch die Nähe zur Stadt Leipzig und die günstige Verkehrslage siedelten sich neue Gewerbe an. Es konnten Gewerbe- und Industrieflächen erschlossen werden, auf denen sich neue sowie traditionelle Gewerbebetriebe niederließen. Aus ehemaligen Bergbaugebieten sind in den letzten Jahren der Schladitzer und Werbeliner See entstanden. Der Schladitzer See hat sich zum touristischen Leuchtturm im Norden des Leipziger Neuseenlandes entwickelt und bietet Erholungssuchenden zahlreiche freizeittouristische Angebote. Ein Besuch der sich lohnt. Schauen Sie einfach vorbei und überzeugen Sie sich von unserer Gastfreundlichkeit.

Die kulturelle Seite in der Gemeinde wird durch das rege Vereinsleben und durch unsere Bibliotheken geprägt. Wir sind stolz auf unsere Vereine und Feuerwehren, die u.a. durch öffentliche Feste, Konzerte und jährliche Weihnachtsmärkte auf sich aufmerksam machen.

In der Broschüre auf dieser Homepage finden Sie noch zahlreiche weitere Details über unsere Gemeinde.

Ich würde mich freuen, Sie demnächst in der Gemeinde Rackwitz begrüßen zu dürfen.

Ihr Bürgermeister
Steffen Schwalbe

Aktuelles

Haushaltsbefragung von Deutsche Glasfaser hat begonnen

Die momentane Internetanbindung in Rackwitz und in den Ortsteilen Lemsel, Brodenaundorf, Podelwitz sowie Zschortau erfolgt meist über das herkömmliche Kupfernetz. Die Strecken zum Hauptverteiler sind in vielen Fällen schlichtweg zu lang und damit nicht zukunftsfähig.  Rackwitz kann nach vorn schauen, denn jetzt besteht die Möglichkeit, in Rackwitz und den Ortsteilen ein neues, den Anforderungen an die Zukunft angepasstes Netz zu schaffen. 

Den aktuellen Stand zur Nachfragebündelung in der Gemeinde finden Sie unter:

https://www.deutsche-glasfaser.de/netzausbau/gebiete/rackwitz/

Weiterlesen

Wahl zum 7. Sächsischen Landtag

Am 1. September 2019 wählten die Bürgerinnen und Bürger des Freistaates Sachsen die 120 Vertreter des 7. Sächsischen Landtages. Die Wahlperiode beträgt fünf Jahre. Hier finden Sie die aktuellen Ergebnisse aus der Gemeinde Rackwitz.

Die Wahlberteiligung in der Gemeinde Rackwitz betrug 63,70 %; davon 2503 gültige Stimmen und 20 ungültige Stimmen.

Weiterlesen

Im Rahmen der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 22.08.2019 erfolgte die Konstituierung des Gemeinderates für die Legislaturperiode 2019 bis 2024. Im Rahmen der Begrüßung beglückwünschte der Bürgermeister die Gemeinderäte und wünschte dem Rat  für die nächsten Jahre eine sachliche und angenehme Zusammenarbeit. Das gemeinsame Ziel soll die Entwicklung von Rackwitz sein. Zum Stellvertreter des Bürgermeisters im Gemeinderat wurde der bisherige Amtsinhaber Lutz Mehnert gewählt. Zeitgleich erfolgte die Besetzung der Sitze für die Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbandes Oberer Lober.

Weiterlesen

Veranstaltungen