Rats- und Bürgerinformationssystem der Gemeinde Rackwitz

Mit diesem Informationsportal können Sie unabhängig von Zeit und Ort einen stetig wachsenden Umfang an Daten und Informationen aus der Arbeit der Mitglieder des Gemeinderates und seiner Ausschüsse abrufen. Sie können Einblick in die Tagesordnung der jeweiligen Rats- oder Ausschusssitzung nehmen.

Hierbei können Sie sich mit Hilfe einer einfachen Recherchefunktion auch themenbezogen informieren. Sie können Informationen zu den Mitgliedern des Gemeinderates und seiner Ausschüsse aufrufen, z. B. ihren jeweiligen Funktionen oder auch zur Besetzung der einzelnen Gremien. Sie haben einen ständig aktuellen Überblick über die geplanten Sitzungstermine des Gemeinderates und der Fachausschüsse. Tagesordnungspunkte öffentlicher Sitzungen werden mit der vorgeschriebenen Ladungsfrist bekanntgegeben. Die jeweiligen Tagesordnungspunkte der einzelnen Sitzungen können Sie sich über den entsprechenden „Button“ im PDF-Format anzeigen lassen.

Das System gliedert sich in das Bürgerinformationssystem, in dem Sie alle öffentlichen Daten und Informationen einsehen können, soweit diese zur Veröffentlichung vorgesehen und freigegeben wurden und in das Ratsinformationssystem, über welches die Mitglieder des Gemeinderates anmelden können.

 

 

Terminplanung 2022 für Sitzungen des Gemeinderates und seiner Ausschüsse

  1. Der Gemeinderat tagt in der Regel jeden vierten Donnerstag im Monat.
  2. Der Hauptausschuss tagt 9 Tage vor dem Gemeinderat, immer dienstags.
  3. Der Technische Ausschuss tagt nach Bedarf jeweils dienstags.
  4. Der Finanzausschuss tagt jeweils montags vor dem Hauptausschuss.
  5. Alle anderen Ausschüsse werden nach Bedarf eingeladen.

Sitzungen des Hauptausschusses

***zusätzl. Techn. Ausschuss

Sitzungen des Gemeinderates

Dienstag, den 18. Januar ***

Donnerstag, den 27. Januar

Dienstag, den 15. Februar  

Donnerstag, den 24. Februar

Dienstag, den 15. März ***

Donnerstag, den 24. März

Dienstag, den 19. April

Donnerstag, den 28. April

Dienstag, den 10. Mai***

Donnerstag, den 19. Mai

Dienstag, den 14. Juni

Donnerstag, den 23. Juni

Dienstag, den 19. Juli***

Donnerstag, den 28. Juli

August Sommerpause

Dienstag, den 13. September

Donnerstag, den 22. September

Dienstag, den 18. Oktober ***

Donnerstag, den 27. Oktober

Dienstag, den 15. November

Donnerstag, den 24. November

Dienstag, den 06. Dezember ***

Donnerstag, den 15. Dezember


Änderungen vorbehalten!

 

Aktuelles

Neujahrskonzert "Kurios und Furios" „Das fängt ja gut an!“ Mit Optimismus, Neugier und Humor blickt die Sächsische Bläserphilharmonie ins Neue Jahr. Unser ständiger erster Gastdirigent David Timm präsentiert die neusten Errungenschaften auf dem Gebiet des digitalen Dirigenten, neu aufgelegt mit gänzlich analog gespielter Musik. Das Orchester fungiert dabei als Edel-Juke-Box, musikalischer Handelsvertreter und Garant für gute Laune. Sichern Sie sich den gekonnten Blick in die klingende Glaskugel – Technik, die nicht nur begeistert, sondern Mit macht, mit Schwung ins neue Jahr zu gehen. Karten zum Neujahrskonzert am 08.01.2023 um 16:00 Uhr im Theatersaal Biesen können unter info@biedermeierstrand.de oder per Telefon unter 0163 5145841 bestellt werden.

Weiterlesen

Alles auf Anfang und jetzt inklusive SMS! Bund, Länder und Kommunen testen erneut alle Warnsysteme für Krisen- und Katastrophenfälle. Neben Sirenen oder Rundfunkdurchsagen soll auch die neue Cell Broadcast-Technik zum Einsatz kommen. Aktuell arbeitet das BKK gemeinsam mit den Mobilfunknetzbetreibern unter Hochdruck an der Einführung dieses neuen Warnkanals. Für ihn soll der 08.12.2022 ein erster Testlauf sein.

Wichtige Informationen finden Sie unter: https://t1p.de/jixy7

Weiterlesen

Ehrenamtsplattform für den Landkreis Nordsachsen

Auf www.ehrensache.jetzt gibt es die Möglichkeit, online ein Ehrenamt zu finden, das zu den individuellen Interessen und zeitlichen Möglichkeiten passt. Das kostenfreie Angebot ist für alle sächsischen Landkreise und die Stadt Dresden nutzbar. Im Landkreis Nordsachsen sind auf www.nordsachsen.ehrensache.jetzt zahlreiche Vereine mit einem Inserat dabei. 

Die Ehrenamtsplattform wurde von der Bürgerstiftung Dresden entwickelt. Das Sächsische Ministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt hat die Idee aufgegriffen, fördert die Einführung in allen sächsischen Landkreisen und setzt damit Maßnahmen aus dem Koalitionsvertrag um.

Weiterlesen