Anschrift und Öffnungszeiten Rathaus Rackwitz

Erreichbarkeit und Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung Rackwitz

Mit der geltenden Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung entfallen die Beschränkungen für den Zugang in unser Rathaus. Die Gemeindeverwaltung ist damit ab sofort zu den bekannten Öffnungszeiten geöffnet. Trotz der Lockerungen wird das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes und die Einhaltung des Mindestabstandes empfohlen.

Für den  Besuch des Bürgerbüro-Einwohnermeldeamt ist Termin abzusprechen. Die Terminvereinbarung sollte ausschließlich online erfolgen (Link). Gern hilft Ihnen bei der Terminbuchung unser Sekretariat unter 034294-7110, wenn Ihnen oder Ihrem Angehörigen dies technisch nicht möglich ist.

 

Sprechzeiten Verwaltung einschließlich Wohnungsverwaltung
Dienstag 08:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Sprechzeit des Einwohnermeldeamtes
Dienstag 08:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag 08:00 - 11:00 Uhr

Sprechzeiten des Bürgermeisters
- nach telefonischer Vereinbarung -
Außerhalb der vorgenannten Sprechzeiten können nach vorheriger telefonischer Absprache unter Tel.: 711-0 (Sekretariat) Gesprächstermine mit allen Mitarbeitern unseres Hauses vereinbart werden.

Hinweis:
Das Sekretariat ist während der Öffnungszeiten ständig besetzt. Da aber mehrere Anrufe gleichzeitig ankommen können, ist es mitunter nicht möglich, alle entgegen zu nehmen. Sollten Sie deshalb einmal nicht durchkommen, dann können Sie unsere Mitarbeiter auch direkt anwählen. Die Durchwahlen finden Sie im Organigramm auf dieser Seite.

Ämter der Gemeindeverwaltung

Verzeichnis der Räume und Zuständigkeiten

Bürgermeister

Fachbereich: Bürgermeister
Raum: 22
Mitarbeiter: Steffen Schwalbe
Durchwahl: 034294 711-22
Fachbereich: Sekretariat
Raum: 22
Mitarbeiter: Iris Hahn
Durchwahl: 034294 711-22
Fachbereich: IT-Koordinator
Raum: 33
Mitarbeiter: Ronny Soppa
Durchwahl: 034294 711-37

Hauptverwaltung

Fachbereich: Leiter Hauptverwaltung
Raum: 35
Mitarbeiter: Kathrin Gwozdz
Durchwahl: 034294 711-35
Fachbereich: Einwohnermeldeamt (ab 01.03.2022)
Raum: 16
Mitarbeiter: Karina Blumtritt
Durchwahl: 034294 711-16
Fachbereich: Ordnung und Sicherheit, Brandschutz, kom. Objekte
Raum: 34
Mitarbeiter: Marina Kamm
Durchwahl: 034294 711-34
Fachbereich: Bauen, Umwelt, Tourismus, Wirtschaftsförderung
Raum: 32
Mitarbeiter: Tim Döhler
Durchwahl: 034294 711-32
Fachbereich: Immobilien- und Liegenschaftsverkehr
Raum: 32
Mitarbeiter: Tina Näther /Christin Spoer (ab 01.03.2022)
Durchwahl: 034294 711-33
Fachbereich: Personalverwaltung
Raum: 31
Mitarbeiter: Gabriela Kappe
Durchwahl: 034294 711-31
Fachbereich: Bürgerbüro (Gewerbeamt, Ordnung und Sicherheit)
Raum: 16
Mitarbeiter: Marc Schellack
Durchwahl: 034294 711-15
Fachbereich: Betriebshofkoordinator
Raum: 32
Mitarbeiter: Jens Thielemann
Durchwahl: 034294 711-38

Finanzverwaltung

Fachbereich: Leiter Finanzverwaltung
Raum: 26
Mitarbeiter: Anke Hannicke
Durchwahl: 034294 711-26
Fachbereich: Kostenmanagement, Bilanzierung, Anlagenbuchhaltung
Raum: 27
Mitarbeiter: Kathleen Stahnisch
Durchwahl: 034294 711-24
Fachbereich: Kassenverwaltung
Raum: 19
Mitarbeiter: Andrea Herrmann
Durchwahl: 034294 711-19
Fachbereich: Kasse - Auszahlungen
Raum: 14
Mitarbeiter: Heidrun Bohnet
Durchwahl: 034294 711-14
Fachbereich: Kasse – Einnahmen (Steuern, Mieten, Beiträge, Gebühren, Pachten), Vollstreckung
Raum: 13
Mitarbeiter: Ellen Walta
Durchwahl: 034294 711-12
Fachbereich: Kasse – Einnahmen (Steuern, Mieten, Beiträge, Gebühren, Pachten), Vollstreckung
Raum: 13
Mitarbeiter: Katrin Hennig
Durchwahl: 034294 711-13

Wohnungsverwaltung

Fachbereich: Mieterservice
Raum: 15
Mitarbeiter: Anke Liebers
Durchwahl: 034294 711-20

Aktuelles

Kleinprojektewettbewerb Delitzscher Land 2023

Die Lokale Aktionsgruppe Delitzscher Land lobt auch 2023 einen Kleinprojektewettbewerb aus und sucht Projektideen im Delitzscher Land. Bis zum 25.04.2023 können sich Vereine und Initiativen aus dem Delitzscher Land bewerben.
In diesem Jahr findet der Kleinprojektewettbewerb in Kooperation zwischen dem Verein Delitzscher Land und dem Förderverein der nordsächsischen Jugendbeteiligung statt. Es werden Preise in zwei Kategorien vergeben:

  • In der Kategorie Dorfaktive gesucht! werden kreative Projekte fürs Dorf gesucht. Wichtig ist, dass es Projektideen von, mit und für Leute aus den Dörfern des Delitzscher Landes sind. Es gibt Preise zwischen 800 und 3.000 Euro zu gewinnen.
  • In der Rubrik Young Ideas Contest! haben ausschließlich Projektideen von Gruppen junger Leute die Chance auf Preisgelder bis zu 1.000 Euro pro Projekt. Hier kann die Idee im ganzen Delitzscher Land umgesetzt werden, wenn nicht nur von, sondern auch für Jugendliche gedacht ist.

Zum Delitzscher Land gehören Löbnitz, Rackwitz, Krostitz, Wiedemar, Jesewitz, Delitzsch, Schkeuditz, Zschepplin, Taucha und Schönwölkau. Nähere Informationen gibt es auf  www.delitzscherland.de.

 

Weiterlesen

Im August 2017 trat das "Gesetz zur Verbesserung des Onlinezugangs zu Verwaltungsleistungen", kurz Onlinezugangsgesetz in Kraft. Es besagt, dass wir unsere Verwaltungsleistungen bis Ende des Jahres 2022 zusätzlich auch elektronisch bereitstellen werden müssen. Den ersten Schritt sind wir bereits gegangen: Gemeinsam mit dem Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Sachsen - KISA konnten wir die Online-Antragsassistenten „Hundesteueranmeldung“ und „Feuerwehr-Verdienstausfall“ für Sie einrichten und freischalten. Über das Portal Amt24 können Sie ab sofort, diesen Antrag online ausfüllen und uns per Mausklick zusenden. Das kostenlose Service-Konto beim Amt24 muss durch den jeweiligen Nutzer angelegt werden.

zu unseren neuen Online-Antragsassistenten

 

Weiterlesen

Ehrenamtsplattform für den Landkreis Nordsachsen

Auf www.ehrensache.jetzt gibt es die Möglichkeit, online ein Ehrenamt zu finden, das zu den individuellen Interessen und zeitlichen Möglichkeiten passt. Das kostenfreie Angebot ist für alle sächsischen Landkreise und die Stadt Dresden nutzbar. Im Landkreis Nordsachsen sind auf www.nordsachsen.ehrensache.jetzt zahlreiche Vereine mit einem Inserat dabei. 

Die Ehrenamtsplattform wurde von der Bürgerstiftung Dresden entwickelt. Das Sächsische Ministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt hat die Idee aufgegriffen, fördert die Einführung in allen sächsischen Landkreisen und setzt damit Maßnahmen aus dem Koalitionsvertrag um.

Weiterlesen