Interaktiver Haushalt

Das System „Interaktiver Haushalt“ wurde durch die IKVS (Interkommunale Vergleichs-Systeme GmbH) entwickelt. Ziel ist die vereinfachte Darstellung des gemeindlichen Haushalts und mehr Transparenz für interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Die Gemeinde Rackwitz setzt dieses Verfahren auch für die Entwurfsphase der Haushaltsplanung ein. Auch werden ergänzende Informationen und Erläuterungen kontinuierlich angepasst und falls erforderlich aktualisiert.

Interaktiver Haushalt 

Mit wenigen Klicks können Sie sich nun den Haushaltsplan u.a. in Form von Grafiken anzeigen lassen, Auswertungen auswählen und Vergleichs- und Basisdaten abrufen. Im Vordergrund steht dabei das Ziel, die komplexe Systematik des Haushaltsplanes durch graphische Darstellungen näher zu bringen und zu veranschaulichen. Dabei sollen sich die einzelnen Bereiche und Ebenen intuitiv erschließen lassen.

Bei den Erträgen lässt sich beispielsweise ermitteln, welcher Anteil auf die Steuern entfällt und bei diesen wiederum der Anteil der Grundsteuer, der Gewerbesteuer und anderen Steuerarten.

Hervorzuheben sind auch die Darstellungen der einzelnen Investitionsmaßnahmen. Alle Bürgerinnen und Bürger können sich somit über die geplanten Maßnahmen im laufenden Jahr informieren.

Link zum interaktiven Haushalt

 

Aktuelles

Information zur Umsetzung des neuen Standortkonzeptes finden Sie unter folgendem Link:

Standorte der Sparkasse Leipzig - Auf einen Blick

Das Wichtigste vorab: für den Zahlungsverkehr steht Ihnen hier weiterhin rund um die Uhr die Selbstbedienungs-Technik zur Verfügung!

In den nächsten Wochen werden die Kunden der Sparkasse über die Standortveränderungen schriftlich informiert.

 

Hier finden Sie auch den aktuellen Tourenplan der "Fahrbaren Filiale" (Sparkassen-Bus):

Tourenplan der "Fahrbaren Filiale"

Weiterlesen

Sperrungen im Gemeindegebiet

 

Ortsverbindungsstraße Kreuma – Beuden

Art/Ort der Sperrung: halbseitige Sperrung im mittleren Bereich

Zeitraum: vom 27.09.2022 bis 03.10.2022

Grund: Rübenverladung

Hinweise: Es erfolgt keine Ampelregelung. Wir bitten um besondere Vorsicht.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Weiterlesen

Das Finanzamt informiert zur Grundsteuerreform 2022

Von Juli bis Ende Oktober bietet das Finanzamt Eilenburg zweimal wöchentlich Grundsteuer-Sprechstunden an. Bürgerinnen und Bürger können in diesem Rahmen ihre Anliegen und Fragen rund um die Grundsteuerreform klären. Die Sprechstunden finden immer Dienstag in der Zeit von 15 bis 18 Uhr und donnerstags von 9 bis 12 Uhr statt.

Die Mitarbeiter beantworten allgemeine Fragen zur Grundsteuerreform, aber auch zum Grundsteuerportal, zu den Erklärungsvordrucken und zu bewertungsrechtlichen Anliegen. Darüber hinaus wird eine Vor-Ort-Registrierung bei „Mein Elster“ angeboten. Diese Registrierung ermöglicht die elektronische Abgabe der Feststellungserklärung.

Neben der Sprechstunde vor Ort können die Bürgerinnen und Bürger ihre Fragen auch über die vom Finanzamt eingerichtete Grundsteuer-Hotline telefonisch klären. Diese ist unter 03423/660 4444 zu erreichen.

www.grundsteuer.sachsen.de

Weiterlesen