Neubürgerinformation

Was ist zu erledigen bei einer An,- Ab- oder Ummeldung?

Beim Zuzug aus einer anderen Gemeinde oder Stadt müssen Sie sich in Rackwitz anmelden. Hierzu benötigen Sie den Personalausweis und/oder Reisepass. Beim Umzug innerhalb Rackwitz müssen Sie sich ummelden. Meldeformulare und Formblätter für den Vermieter erhalten Sie kostenlos im Einwohnermeldeamt (jeweils während der üblichen Öffnungszeiten).

An was ist außerdem zu denken im Zusammenhang mit Zu-, Um- oder Wegzug?

  • Wenn Sie Empfänger von Sozialhilfe, Wohngeld oder Lastenzuschuss sind, sollten Sie baldmöglichst die neuen Anträge stellen.

  • Wenn Sie ein Auto besitzen, muss die neue Adresse im Kraftfahrzeugschein eingetragen werden. Sie müssen dazu Ihren bereits geänderten Personalausweis mitbringen. Evtl. sind neben der Adressenänderung auch neue Autokennzeichen erforderlich. Hierzu braucht man den geänderten Personalausweis sowie alle Fahrzeugpapiere.

  • Wenn Sie Gemeindeabgaben bezahlen, ersparen Sie sich und der Gemeinde sehr viel Arbeit, wenn Sie der Gemeindekasse eine Abbuchungsermächtigung erteilen. Auch das Finanzamt sollte Ihren neuen Wohnsitz erfahren. Für die Gemeinde Rackwitz ist das Finanzamt Eilenburg zuständig.

  • Ihre Lieferanten für Strom und Gas sollten Sie über den Wohnungswechsel informieren.

  • Für die Wasserversorgung ist die DERAWA mit Sitz in Delitzsch zuständig. Als Hauseigentümer sind Sie gegenüber dem Zweckverband zahlungspflichtig und sollten sich wegen der Ablesung des Zählerstandes mit diesem in Verbindung setzen. Bei einem Mietverhältnis erfolgt die Abrechnung der Wasser- und Abwassergebühr grundsätzlich über den Vermieter.

  • Kündigen Sie Ihr Telefon am alten Wohnsitz rechtzeitig. Wünschen Sie auch in der neuen Wohnung ein Telefon, können Sie gleichzeitig mit der Kündigung des alten Anschlusses den Neuen beantragen.

  • Sollte Ihre Post nachgesandt werden, stellen Sie bitte einen Nachsendeantrag bei Ihrem bisherigen Zustellpostamt. In der Gemeinde Rackwitz unterhält die Deutsche Post AG derzeit eine Agentur.

  • Als Rundfunk- und Fernsehteilnehmer geben Sie bitte der Gebührenzentrale Ihre neue Anschrift bekannt. Änderungsformulare liegen in den Banken und Sparkassen aus und können dort ausgefüllt wieder abgegeben werden.

  • Bitte vergessen Sie auch nicht, Ihre Bank, Krankenkasse, Versicherungen und, und, und die neue Anschrift mitzuteilen.

  • Wenn Sie Kinder im Kindergarten oder Schulalter haben: Anmeldung bei der Schule bzw. Kindergarten.

  • Wenn Sie gerne Singen, Musizieren, Sport treiben oder ein anderes Hobby gleich welcher Art haben, finden Sie sicher den dazu passenden Verein in unsrem ausführlichen Verzeichnis "Vereine, Gruppen und Verbände".

  • Alles, was in der Gemeinde geschieht, erfahren Sie aus dem Mitteilungsblatt der Region Delitzsch (erscheint monatlich) und aus dem Gemeindespiegel, der quartalsweise erscheint. Beide Blätter liegen aktuell in der Auslage der Gemeindeverwaltung Rackwitz aus.

Aktuelles

Neujahrskonzert "Kurios und Furios" „Das fängt ja gut an!“ Mit Optimismus, Neugier und Humor blickt die Sächsische Bläserphilharmonie ins Neue Jahr. Unser ständiger erster Gastdirigent David Timm präsentiert die neusten Errungenschaften auf dem Gebiet des digitalen Dirigenten, neu aufgelegt mit gänzlich analog gespielter Musik. Das Orchester fungiert dabei als Edel-Juke-Box, musikalischer Handelsvertreter und Garant für gute Laune. Sichern Sie sich den gekonnten Blick in die klingende Glaskugel – Technik, die nicht nur begeistert, sondern Mit macht, mit Schwung ins neue Jahr zu gehen. Karten zum Neujahrskonzert am 08.01.2023 um 16:00 Uhr im Theatersaal Biesen können unter info@biedermeierstrand.de oder per Telefon unter 0163 5145841 bestellt werden.

Weiterlesen

Alles auf Anfang und jetzt inklusive SMS! Bund, Länder und Kommunen testen erneut alle Warnsysteme für Krisen- und Katastrophenfälle. Neben Sirenen oder Rundfunkdurchsagen soll auch die neue Cell Broadcast-Technik zum Einsatz kommen. Aktuell arbeitet das BKK gemeinsam mit den Mobilfunknetzbetreibern unter Hochdruck an der Einführung dieses neuen Warnkanals. Für ihn soll der 08.12.2022 ein erster Testlauf sein.

Wichtige Informationen finden Sie unter: https://t1p.de/jixy7

Weiterlesen

Ehrenamtsplattform für den Landkreis Nordsachsen

Auf www.ehrensache.jetzt gibt es die Möglichkeit, online ein Ehrenamt zu finden, das zu den individuellen Interessen und zeitlichen Möglichkeiten passt. Das kostenfreie Angebot ist für alle sächsischen Landkreise und die Stadt Dresden nutzbar. Im Landkreis Nordsachsen sind auf www.nordsachsen.ehrensache.jetzt zahlreiche Vereine mit einem Inserat dabei. 

Die Ehrenamtsplattform wurde von der Bürgerstiftung Dresden entwickelt. Das Sächsische Ministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt hat die Idee aufgegriffen, fördert die Einführung in allen sächsischen Landkreisen und setzt damit Maßnahmen aus dem Koalitionsvertrag um.

Weiterlesen